Shows

Dressed Underground: Balagans, Boom, Seo Yeon Hur und Elfie & Ignaz


Wir blicken noch einmal auf die Show der hiesigen Herbstsaison am vergangenen Wochenende: Balaboom bei und mit Elfie & Ignaz feat. Modepreis-Gewinnerin Seo Yeon Hur. Unter dem überaus sinnstiftenden Titel „Dressed Underground“ hatte Sonay Hardt, Inhaberin von Eflie & Ignaz in der Nordstadt, ihren Keller im Hinterhof der Seconhand-Boutique zum Catwalk umgestaltet. Inklusive Bar. Eine Interior-Improvisation par excellence, bei der sich Models und Publikum recht nah kommen durften.

Neben Eflie & Ignaz-Outfits im ersten Teil war Seo Yeon Hur nochmal nach Hannover gekommen, um ihre Modepreis-Kollektion „Min Cho“ zu zeigen. Eine erneute Augenweide.

Dann folgte die Symbiose des Abends: Boom x Balagans. Philip Rudzinski, Robin Rau und Jin Jing Qi hatten exklusiv für diese eine Show ihre aktuellen Kollektions-Highlights zusammengeworfen. Balaboom – oben Boom, unten Balagans (meistens jedenfalls). Einzigartige Looks sind dabei entstanden. Bitte wiederholen! Die wunderbaren Bilder, die Arne Gutknecht an dem Abend und schon bei den Vorbereitungen der Show geschossen hat, sagen alles.

Moderiert wurde der Abend von Jens Ahlers und Nordstadt-Original Marcos. Ein kleines, aber feines Unplugged-Konzert kam von Soul in mind. Getanzt wurde später zu Beats von Jens Mahlstedt. 

Balaboom

Seo Yeon Hurs „Min Cho“

Elfie & Ignaz/Sonay Hardt 

Making of/Backstage 

Fotos: Arne Gutknecht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s