Scene

Sarah Engel: Vom FDC zu M3 und Rebmann Fashion


Sarah Engel ist mitten im Endspurt. Die Prüfung zur Maßschneiderin hat die M3-Schülerin gerade erfolgreich abgelegt. Jetzt folgt die Arbeit an der Abschlusskollektion, über die noch nichts verraten werden darf. Dafür aber über ihre Arbeit bei Rebmann Fashion. Seit einem achtwöchigen Praktikum im Sommer 2014 arbeitet Sarah für den Maßkonfektionär mit Läden in Braunschweig und der Altstadt Hannovers. 

Wenn alles glatt läuft, darf Sarah sich  nach der großen Abschlusskollektion Anfang kommenden Jahres ebenso offiziell Maßschneiderin wie Modedesignerin nennen. Dann liegt ein nicht gerade glatt polierter Weg hinter der 25-Jährigen, die schon mit 14 ihre ersten Modezeichnungen aufs Papier gebracht hat.

Richtig gestartet hatte sie im August 2011 mit einer Ausbildung zur Modedesignerin am Fashion and Design College International (FDC) mit Sitz in der Brüsseler Straße am ehemaligen Expogelände. Das Fashion-College schlidderte zwei Jahre später allerdings in die Insolvenz. Sarah hatte Glück und konnte in nahtlosem Übergang an der M3 weitermachen. Ihre Designer-Prüfung beginnt offiziell am 1. September. Die Aufgabenstellung haben Sie und ihre Mitschüler bereits bekommen. Die große Abschlusspräsentation Anfang 2016 ist gefühlt schon nicht mehr weit.

„Erste Termine für Besprechungen zur Themenwahl wurden auch schon festgelegt. Ich bin schon mitten drin in meinen Recherchen“, erklärt Sarah gegenüber Hannover Fashion Weeks. Mehr verrät sie nicht, als wir sie an ihrer zweiten Wirkungsstätte besuchen: Rebmann Fashion.

Hier hatte die junge Designerin ihr achtwöchiges Pflichtpraktikum absolviert. Eine feste Mitarbeiterin verließ während dieser Zeit das Haus und Sarah blieb bei Rebmann direkt im Anschluss als freie Mitarbeiterin und Aushilfe.  „Hier bekomme ich jede Menge Routine im Nähen und kann mein Know-how erweitern“, erklärt sie während unseres Besuches, bei dem sie mehrfach an der Nähmaschine sitzt, um eine edel glänzende Weste zu richten. Auch bekomme sie hier sehr gute Einblicke in die Klientel des Hauses, den entsprechenden Umgang und die Kundenwünsche. „Einfach eine wunderbare Vorbereitung auf das kommende Berufsleben“.

Manche Kunden kommen aus bis zu 150 Kilometer Entfernung zu Rebmann nach Hannover oder Braunschweig, wie Geschäftsführer Ulrich Dörflinger erklärt.  „Es ist manchmal ein zähes Geschäft, aber wenn unsere Kunden wirklich spüren und verstehen, dass sie bei uns einfach deutlich mehr bekommen als nur Mode von der Stange, bleiben sie uns auf lange Sicht treu.“

Wie treu ihm seine M3-Schülerin bleibt, ist derzeit noch offen. Sarah kann sich die Arbei als Assistentin für Modedesign in verschiedenen Firmen ebenso wie Freelancer-Jobs. „Ich würde auch sehr gern ein Praktikum im Ausland machen und werde alles versuchen um in zeichnerischen und gestalterischen Bereich tätig zus ein“, sagt sie voller Überzeugung.  „Dafür schlägt mein Herz“.

Eine weiterer spannender Bereich wäre der Einkaufsbereich rund um Stoffe, Materialien und Zutaten. Allerdings kein Kinderspiel, wie Sarah weiß: „Dabei wird natürlich jede Menge von einem selbst abverlangt. In großen Firmen etwa 18 Termine in vier Tagen und drei Länder. Jedoch ist es für eine gewisse Zeit sehr spannend und informativ. Man bekommt die Möglichkeit sich in Sprachen weiterzubilden. Für eine absehbare Zeit eine tolle Chance.“

Egal, wo ihr Weg auch hinführt, wir wünschen Sarah viel Erfolg. Hier zeigen wir übrigens Bilder unseres Besuches bei Rebmann Fashion kombiniert mit Entwürfen und Bildern vom Fotoshooting aus Sarahs aktuellster Arbeit für ein Schul-Musical in Hannover.

Fotos: Blue Studios, Lisa Justine Photography
Zeichnungen: Sarah Engel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s