Shows

Lavera Showfloor: Green Fashion Award geht an Ina Budde


Ina Budde hat den Lavera Green Fashion Award gewonnen. Die Naturkosmetik-Marke aus Wennigsen bei Hannover hat den Preis während der Berliner Fashion Week im Rahmen des eigenen Showfloors erstmalig verliehen. Wir hatten natürlich für Fahmoda-Absolventin Rike Henties und ihre Korkleder-Styles ganz fest die Daumen gedrückt. Hat aber offensichtlich nichts genützt. Am Ende überzeugte die Jury um Lavera-Chefin Klara Ahlers der Nachhaltigkeits-Ansatz von Ina Buddes „Future Proof“-Kollektion und dem dazu entwickelten Kreislaufsystem. Übergeben wurde die Auszeichnung samt opulentem Blumenstrauß von Model und Schmuckdesignerin Jade Jagger.

Die Hessnatur-Stipendiatin und Esmod-Studentin wird nun vollständig bei der Produktion einer gesamten Kollektion unterstützt. Gezeigt werden die Arbeiten dann beim Lavera Showfloor 2016 im Januar. Für sie sei ein Taum in Erfüllung gegangen und jetzt wolle sie erstmal feiern, strahlte Budde bei der Preisvergabe.

Doch der Lavera Showfloor glänzte nicht nur durch nachhaltiges Engagement. Schon am Nachmittag zeigte Michael Sontag seine neueste Kollektion für Frühjahr/Sommer 2016. Später folgte das Londoner Couture Fashion Label Tammam mit seiner ethischen High-End Fashion. Die Kollektion 2015/16 soll an das Goldene Zeitalter der Couture erinnern, modernisiert mit zeitgenössischen Details, nachhaltigen Stoffen und kreativen Schnitten. Darauf zieigte das Hallenser Eco-Fashion-Label Luxaa seine aktuelle Kollektion Baltic – gefertigt aus Tyvek, einem geotextilen, zu 100 Prozent recycelbarem Material, das in seiner Haptik und Optik Papier ähnelt. In den einzelnen Looks interpretiertt die Luxaa-Designerin Anne Trautw die wechselvolle Ostsee-Kulisse aus weißen Dünen und schroffen Felsformationen in Form von leichten Transparenten, kühlen Farben und gewohnt klaren Schnitten, flankiert durch feine Details in der Schnittführung.

Zu den prominenten Besuchern des Showfloors gehörten neben der italienischen Schauspielerin Ornella Mutti auch Noah und Lilly Becker sowie Anastasia Guseva, Bernhardt Brink und Anne-Marie Eilfeld.

Fotos: Getty Images
Video: Lavera

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s