Scene

Bajuwarische Intervention? Wormland wird von Ludwig Beck übernommen


War schon so ein bisschen Schreck in der Morgenstund‘ – oder besser nach der Mittagspause. Das Münchner Premiummode-Kaufhaus Ludwig Beck hat, wie am Dienstag bekannt wurde, überraschend „unseren“ Men’s-Fashion-Spezialisten Wormland übernommen. Und zar komplett, mit allen 15 Filialen deutschlandweit. Frechheit! Die wirtschaftlichen Hintergründe zu der bajuwarischen Intervention habe ich mal hier zusammengefasst.

Wir hoffen erstmal auf keine allzu großen Veränderungen und hoffen, dass uns Wormland auch weiterhin mit gewohnt knackigen Kampagnen– und Lookbook-Shootings wie Kunst-Kooperationen erfreut und vor allem weiter so engagiert die heimische Modeszene unterstützt. Eine unserer Top-Adressen in Sachen Men’s Fashion bleibt der Hannover-Store sowieso. Wir behalten die Sache im Auge und arbeiten an einem baldigen Interview-Termin mit der Geschäftsleitung…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s