Scene

Nach Ostern: Fashion Finals vs. Trailer Trash


Fashion Finals im Theater am Aegie und Trailer Trash im Podbi-Park: Das kommende Wochenende steuert in Sachen Fashion passend zum Kalender einer ziemlichen Himmelfahrt entgegen.

Unsere Freunde von Blue Studios haben da ihre ganz eigene Form der Bodenständigkeit gefunden: Shooting. Seit der vergangenen Woche schießt Dieter Sieg mit seinem Team die Lookbook-Bilder für die Fahmoda-Designer, die am Samstag in zwei Shows ihre Abschlusskollektionen auf der Bühne zeigen. Blue Studios zeichneten auch schon für Plakat und Flyer verantwortlich.

Den Anfang haben Fatma Aslan und Lorena Winkler gemacht. Lorenas Kollektion „Face To Face“  ist eine interkulturelle Auseinandersetzung mit ethnischen Trachten, Tragetechniken sowie Schmuckarbeiten und inspiriert von der New Yorker Stilkone Iris Apfel und dem Stoffkünstler Jürgen Lehl.

Fatmas „ergon versus parergon“-Kollektion bringt wesentliche Komponenten der Eklektik mit assoziativen Visualisierungen sowie Fashion und Sportswear zusammen. Impulse geben ebenfalls ethnische Einflüsse sowie Fragmente von Kurzfilmen verschiedener Genres. Unterschiedliche Optiken und Haptiken verschmelzen mit einer morgenländischen Formsprache im Flair der 70er, eingerahmt von sportiven Details und Zutaten.

Der Rote Faden von Loreana „Face-To-Face“-Kollektion sind immer wiederkehrende Farben und Muster. Die Schnitte sind schlicht gehalten, gewinnen jedoch durch die Weiterverarbeitung an Individualität. So wird aus einem einfachen Lederkragen ein bestickter Holzperlenkragen oder aus einem einfachen Mantel, ein mit afrikanischen Mustern gesteppter Doubleface-Mantel. Neben einer enormen stilistischen Vielfalt wie im vergangenen Jahr, wird auf den Fashion Finals 2015 übrigens auch die erste vegane Fahmoda-Kollektion zu sehen sein.

Tags zuvor bringen allerdings erstmal die Mädels von Trailer Trash um Modedesignerin und Projektmanagerin Janine Coldewey den Podbi Park in der List zum Beben. Von Streetwear bis Couture, von purem Luxus bis zum wegweisenden Upcycling – an diesem Freitagabend soll es die schönste Foto-Lovestory seit Bravo-Zeiten zu sehen geben, inszeniert von jungen Modelabels aus Hannover.

Die Kick-Off-Veranstaltung im Rahmen der „Feuer und Flamme für Deine Ideen“-Kampagne von Jack Daniel’s findet in den derzeit leer stehenden Räumen des Restaurants im Podbi-Park statt.

Wir können jedem nur empfehlen, hier am Freitag ab 21 Uhr vorbei zu schauen. Wir wissen zwar nur soviel, dass ein Reporter-Team von Vice Deutschland schon im Vorfeld da war und ab 23 Uh DJ Kid Rush auflegt. Aber das reicht ja auch so als Ausgeh-Kausalität…

trailertrash kickoff 1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s